Das erste Jahr Elite Men

Endlich Elite Men – real racing! Kilian war top vorbereitet, dann kam alles anders – Schlüsselbein gebrochen und durch Covid-19 wurde fast alles abgesagt. Trotz Allem ein fetter Sommer – er war sehr viel Biken, habt viel mit Kids gearbeitet, ist drittschnellster Österreicher und hat’s geschafft sich beim World Cup zu qualifizieren – das war Haupziel! Danke auch an das Gravity Republic Team Sölden.

 

World Cup I  Maribor – 56. Platz (Quali geschafft)
World Cup II Maribor – 55. Platz (Quali geschafft)
DH Staatsmeisterschadten – 3. Platz
Crankwork Innsbruck – 24. Platz

2020 – Ein ereignisreiches Jahr!